Tag der Ehrenamtlichen 20.7.2019

Gott will, dass der Mensch seinen Spaß hat! (Teresa von Avila)

Einen luftig leichten und frohen Sommertag verbrachten am 20.Juli knapp 100 Ehrenamtliche der SKM Ortsvereine in der Erzdiözese Freiburg rund um das Bildungshaus in Rastatt. Der Tag soll Dank, Anerkennung und Wertschätzung für das hohe ehrenamtliche Engagement in den Vereinen vor Ort sein. Hier engagieren sich über 2300 Ehrenamtliche in den Bereichen rechtliche Betreuung, Straffälligenhilfe und Wohnungslosenhilfe.

Verschiedene Workshopangebote am Vormittag brachten die Teilnehmenden ins Gespräch und in den Austausch. Es gab sportliche Angebote wie Boule, Minigolf und die Nutzung des Freibades des Bildungshauses. Künstlerisch konnte man sich in einem Kreativkurs mit der Rastätter Künstlerin Christel Holl betätigen, spirituell machte sich eine Gruppe auf einem Stationenweg durch das ZAYQuartier in Rastatt und kunsthistorisch ließ sich eine andere Gruppe die frischrenovierte Schlosskirche im Rastatter Schloss zeigen.

Ein Projektchor bereitete den Gottesdienst für den Nachmittag vor. In der nahe gelegenen Maria Königin Kirche wurde eine spirituell sehr inspirierende Wort-Gottes-Feier gefeiert.

Den Abschluss machte der Eismann, bevor sich alle beseelt und beflügelt  wieder auf den Heimweg machten.